Einige Zeit lang dachten die Wissenschaftler, sie hätten die Muskeln schon bis ins kleinste Detail erforscht. Doch 2007 entdeckte die dänische Professorin Bente Pedersen neue Substanzen mit gesundheitsförderndem Effekt, die in den Muskeln gebildet werden: die Myokine. Allerdings werden sie nur ausgeschieden, wenn sich die Muskeln bewegen. Das bedeutet, der Mensch benötigt Bewegung, um die Myokinausschüttung anzuregen. Wieder ein Beweis dafür, dass Bewegung für die Aufrechthaltung der Gesundheit unentbehrlich ist. [Weiterlesen...]

Fotostrecken

15.01.2020 17:58h Politiker - Doppel/Moral
14.01.2020 17:44h Rätselhafte Abkühlung der mittleren Körpertemperatur
11.01.2020 21:18h Wer hat Angst vor Literatur?
07.01.2020 16:42h Wie man Zeitlosigkeit erreicht
02.01.2020 22:07h Der trügerische Warenkorb
02.01.2020 22:06h Ich kann Kochen! - Sachsens Kinder sollen besser essen
30.12.2019 11:04h Albrecht Dürer - vom Handwerker zum Künstler
30.12.2019 11:04h König Albert Theater: Ludwig Güttler zum Ehrenkünstler ernannt
30.12.2019 11:04h Tauschzelle ist ein gefundenes Fressen für Bücherwürmer
22.12.2019 15:17h Computergestütztes Denken

TOP-Autoren auf Reporters.de

Feeds RSS Feeds