Suchergebnisse auf Reporters.de

Suche starten:


  • Aromaöle können die Heilung von Krankheiten unterstützen

    Sylvia Haendschke
    Aromaöle sind leicht flüchtige (ätherische) Öle mit einem typischen aromatischen Duft. Die in vielen von ihnen enthaltenen Monoterpene können leicht durch die Membran der Zellen dringen und sind schon nach wenigen Minuten im Blut nachzuweisen. Sie können sowohl über die Atemschleimhäute als auch über die Haut aufgenommen werden. Aromaöle haben...
    Weiterlesen...
  • Abwehrkampf gegen Viren

    DTKfrau Gabriele Maria Perklitsch
    Im Laufe der Evolution hat unser Körper gelernt, durch komplexe Verteidigungsprozesse und effektive Abwehrbarrieren, rasch und gezielt gegen krankmachende Erreger wie z.B. Viren vorzugehen. Unser Körper kann auf ein ausgeklügeltes Immunsystem zurückgreifen. Es funktioniert von Natur aus stets reibungslos und greift prompt dort ein, wo Gefahr für unseren Körper und...
    Weiterlesen...
  • Mit diesen 7 Vitalstoffen das Immunsystem erhalten

    Sylvia Haendschke
    Ob Spurenelemente, Vitamine, sekundäre Pflanzenstoffe oder Mineralstoffe, täglich benötigen wir unterschiedliche Vitalstoffe. Ohne sie würden die verschiedenen Stoffwechselvorgänge in unserem Körper zum Erliegen kommen. Besonders wichtig sind sie für unser Immunsystem. Ein gesundes Immunsystem kann Viren effektiv abwehren. Deshalb ist es sehr wichtig, die Abwehrkräfte unseres Immunsystems aufrechtzuerhalten und zu...
    Weiterlesen...
  • Die Krankheit mit vielen Gesichtern: Depressionen

    Iris Gödecker
    Depressionen sind keine Randerscheinung mehr. In der heutigen Zeit wird öffentlich darüber gesprochen. Vor allen Dingen melden sich viele Menschen, die im Showbusiness vertreten sind. Selbstmorde werden öffentlich in den Medien dargestellt. Ebenso sprechen Betroffene öffentlich über Ihre Erkrankung, damit nicht nur die Erkankung, sondern auch sie selbst ernst genommen...
    Weiterlesen...
  • Umweltgifte und Nahrungsmittelgifte verursachen Krankheiten

    DTKfrau Gabriele Maria Perklitsch
    ...kritisiert. Umweltgifte und Nahrungsmittelgifte sind laut Experten für einen rasanten Anstieg vieler Krankheiten in letzter Zeit verantwortlich. Es besteht Gefahr für die Gesundheit der Menschen, vor allem Kinder sind am stärksten betroffen. Auch der Zusammenhang zwischen chemischen Giften und dem rasanten Anstieg von Männern mit mangelnder Spermienqualität lässt österreich- wie...
    Weiterlesen...
  • Sambung Nyawa - eine Pflanze gegen hundert Krankheiten

    Iris Gödecker
    ...wird auch das Synonym Bai-Bing-Bao abgeleitet. Es heißt so viel wie - die Pflanze gegen die hundert Krankheiten. Das Spektrum, bei denen Sambung Nyawa eingesetzt wird ist enorm.
    Weiterlesen...
  • Ich sterbe, na und

    Marc Störmer
    Stirb nicht, ohne gelebt zu haben. Eine Lebenseinstellung die nicht vor dem Zerbrechen schützt wenn das Lebensende naht. Der Umgang mit der Gewissheit selbst zu sterben oder einen engen Angehörigen zu verlieren. Sowohl als Leitfaden als auch zur Inspiration. Ein Gespräch zwischen Patient und Arzt vom Autor in Form einer...
    Weiterlesen...
  • Borderline Krankheit ohne Verständnis

    Sven Stromberger
    In der Öffentlichkeit ist Borderline eine falsch verstandene Krankheit. Leider bringt die breite Bevölkerung den erkrankten Menschen nur wenig Verständnis entgegen. Warum? Diese psychische Erkrankung, wird leider nur, mit dem sogenannten „Ritzen“ in Verbindung gebracht und die Betroffenen leiden noch mehr durch die Reaktionen der Menschen. In diesem Artikel versuchen...
    Weiterlesen...
  • Umschulung wegen Krankheit - das ist zu beachten

    Iris Gödecker
    Viele Menschen haben Probleme in ihrem Job, weil sie mit beispielsweise Chemikalien arbeiten. Dazu gehören unter anderem Friseure und Chemiker. Auch die erforderlichen Handschuhe können die Allergie nicht abhalten aufzutreten. Was passiert, wenn Allergien auftreten und Sie Ihren Job nicht mehr ausüben können? Das kann durchaus eine Chance zum Neuanfang...
    Weiterlesen...
  • Organspende wie geht das und was muss beachtet werden

    Reinald Döring
    Die Entscheidung ob die eigenen Organe oder die eines Angehörigen zur Organspende frei gegeben werden fällt nicht leicht. Viele Dinge sprechen dafür aber ebenso viele auch dagegen. Hier spielt das eigene ethische Empfinden und der Glaube oft eine entscheidende Rolle. Dieser Artikel soll kein Statement für oder gegen eine Organspende...
    Weiterlesen...