Einige Zeit lang dachten die Wissenschaftler, sie hätten die Muskeln schon bis ins kleinste Detail erforscht. Doch 2007 entdeckte die dänische Professorin Bente Pedersen neue Substanzen mit gesundheitsförderndem Effekt, die in den Muskeln gebildet werden: die Myokine. Allerdings werden sie nur ausgeschieden, wenn sich die Muskeln bewegen. Das bedeutet, der Mensch benötigt Bewegung, um die Myokinausschüttung anzuregen. Wieder ein Beweis dafür, dass Bewegung für die Aufrechthaltung der Gesundheit unentbehrlich ist. [Weiterlesen...]

Fotostrecken

11.10.2019 11:53h Beruhigendes Johanniskraut
11.10.2019 11:52h Wasser – wichtigstes Lebensmittel und Grundlage für das Leben
09.10.2019 10:48h Lungenkrebs - Stadien und Therapiemöglichkeiten
09.10.2019 10:48h Maschinelle Beatmung abschalten oder nicht?
09.10.2019 10:47h Kosten und Leistungen der außerklinischen Intensivpflege
09.10.2019 10:46h Fairness oder Betrug
12.09.2019 15:36h Die Spezifischen Lernentwicklungsstörungen
08.09.2019 22:52h Wie man Produkte vermarktet, für die die Welt noch nicht bereit ist
06.09.2019 09:30h In Rom Prof. Giuseppe Contes zweite Regierung
03.09.2019 15:09h Künstler und Lichtskulpturen im leuchtenden Wald

TOP-Autoren auf Reporters.de

Feeds RSS Feeds