Ohne Motorkraft gleiten die eleganten Segelschiffe mit ihren geheimnisvollen Namen durch Wellenskulpturen. Die vom Wind geblähten Segel unterstützten schon bei den Phöniziern interkulturelle Kontakte und den Seehandel. Erste Aufzeichnungen stammen von einer Totenurne in Luxor aus der Zeit der ägyptischen Hochkulturen. Der weiße Sport hatte im 17. Jahrhundert in den Highsociety-Kreisen des Königs seine Weihe erhalten. 1720 wurde der erste Royal Yacht Club in Irland (Cork) gegründet. [Weiterlesen...]

Fotostrecken

06.12.2016 08:56h Symptome und Behandlungsmöglichkeiten bei Kopfschmerzen
28.11.2016 21:10h Peter Pan fliegt durch die Berliner Komische Oper
17.11.2016 20:05h Ringelblume - beliebte Pflanze für die Wundheilung
22.09.2016 22:30h Meditation oder wie man sich selbst programmiert
30.08.2016 10:53h Pétanque: Spiel des Südens
05.08.2016 19:36h Äskulapnatter - die größte Schlange Europas - vom Aussterben bedroht
19.07.2016 08:07h So wird ihr MacBook rasend schnell
16.07.2016 08:47h Niederhöchstädter Markt - Hecksterter jahrhundertealte Marktkultur?
14.07.2016 13:31h Das Meisterwerk „Tanz der Vampire“ zurück in Berlin!
03.07.2016 15:57h Vitamin B12 – Die Batterie des Körpers

TOP-Autoren auf Reporters.de

Feeds RSS Feeds