Durch den Lauf der Kulturgeschichte hindurch zur heutigen Zeit des digitalen, seelischen Exhibitionismus, wo jeder leichtfertig sein Innerstes bloßlegt, hat das Tagebuch aktuell nur noch sehr wenig mit seiner ursprünglichen Ausgangsform zu tun. Das Tagebuch wie man es heute kennt, geht auf das 18 Jhd. zurück und seit jeher ist das Führen eines solchen etwas überaus Persönliches und Privates gewesen. [Weiterlesen...]

Fotostrecken

22.02.2017 12:00h Micro Aps: Klein, fein, aber mein!
05.02.2017 17:50h Chia Samen – Energielieferanten für Fitnessbegeisterte
03.02.2017 15:12h Eine sinnliche Reise mit guten Weinen im Gepäck- Weingewölbe Berlin
08.01.2017 18:59h Was ist Genome Editing?
24.12.2016 15:03h Herman Melville und seine Liebe zur See
13.12.2016 09:53h Die unendliche Geschichte des Buches
13.12.2016 09:53h Moby Dick - Wussten Sie das über diesen Klassiker?
06.12.2016 08:56h Symptome und Behandlungsmöglichkeiten bei Kopfschmerzen
30.11.2016 13:34h Der Sternen-Kompass von „Atlantis“
28.11.2016 21:10h Peter Pan fliegt durch die Berliner Komische Oper