Suchergebnisse auf Reporters.de

Suche starten:


  • Bügeln - Tipps und Tricks - damit es perfekt klappt!

    DTKfrau Gabriele Maria Perklitsch
    Hochinteressant ist die Geschichte des „heißen Eisens“. Bereits 200 vor Christus wurde im alten China im weitesten Sinne des Wortes gebügelt. Die Chinesinnen füllten ein sogenanntes „Pfanneneisen“ mit glühenden Kohlen und Sand, um die Hitze halten zu können. Damit wurden ihre seidenen Gewänder geglättet. Zum Glätten großer und gerader Wäschestücke,...
    Weiterlesen...
  • Phytopharmaka: Vom Target zur Therapie

    Iris Gödecker
    Die Kooperation Phytopharmaka in Bonn hatte am 17.10.2018 zum Symposium im Radisson Blue Hotel in Köln Deutz eingeladen. Das Interesse war wieder sehr groß. Die diesjährige Veranstaltung beschrieb das Thema rund um die Komplexität in der Phytopharmaka und der Phytotherapie. Unter anderem ging es auch um die spezifische Wirksamkeit von...
    Weiterlesen...
  • Wie man Gedanken lenkt - Und was ist ein Gedankenbeschleuniger?

    Marion Wolters
    Hirnforschung: Hirnforschung aus psychologischer, kognitiver, biologischer, physikalischer, medizinischer, chemischer etc. Sicht. Fortschritte in allen Forschungsbereichen lassen philosophische, religiöse, ethische und ökonomische Fragestellungen nur bedingt zu. Und erklären die komplexen Dimensionen durch Mehrfachnennungen und zeitgemäße Definitionen nur ansatzweise, werden vergleichsweise selten in tiefere Bewusstseinsschichten gerückt. Welche Bereiche werden für das Individuum...
    Weiterlesen...
  • Welchen Einfluss hat Ihr Denken auf Ihre Finanzen?

    Marion Wolters
    Können Sie es sich finanziell leisten, nicht zu wissen was und wie Sie denken? Sind Sie wie ein Nordstern, der als Fixstern anderen Menschen Impulse gibt? Diesen Fragen geht der nachfolgende Artikel nach. Magie ist es nicht – auch wenn u.a. große Magier zu Wort kommen. Und den ein oder...
    Weiterlesen...
  • Dinosaurier in Apulien (Süditalien)

    Dott. Francesco Pace
    Der Standort gilt aufgrund der hohen Anzahl einzelner Fußabdrücke (ca. 30.000) und der auf einer Fläche von 15.000 Quadratmetern erhaltenen Spuren als eine der bedeutendsten und spektakulärsten Ablagerungen der Welt. Die Kalksteinformation von Altamura, in der die Fußabdrücke identifiziert wurden, mit einer Dicke von etwa 50 Metern und in plattierten...
    Weiterlesen...
  • Let´s work 2017 - Fortbilden und feiern

    Iris Gödecker
    Zum 16. Mal öffnete der Gelsenkirchener Wissenschaftspark seine Tore für die Arbeitstagung Let´s work 2017. Diesmal das erste Mal im Programm waren die "Deutschen Homöopathietage". Die Inhalte wurden getragen von der Stiftung "Homöopathie-Zertifikat" und dem "Homöopathie Arbeitskreis" des BDH. Und wieder wurden natürlich aktuelle Themen des Jahres aufgegriffen. Wer dabei...
    Weiterlesen...
  • In Memoriam - Eine Ehrung für Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Fritz H. Kemper

    Iris Gödecker
    ...Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Fritz Hubertus Kemper in Memoriam. Über vier Jahrzehnte war er der Nestor der wissenschaftlichen Phytotherapie. Von seinem unerschöpflichen Wissen und seinem unermesslichen Einsatz profitierte nicht nur die Gesellschaft. Von 1992 bis 2008 war er Präsident der GPT und ist Ehrenpräsident. Das Gedenken fand im...
    Weiterlesen...
  • MS-Wissenschaft - Wo dieses Schiff anlegt, ist Bildung nicht weit

    Marc Störmer
    Frankfurt, dort wo die MS-Wissenschaft halt macht, ist Bildung nicht mehr weit. Das Ausstellungs- und Wissenschaftsschiff tourt über die Binnengewässer durch Deutschland und vermittelt in Sachen Umwelt- und Naturschutz tiefe Einblicke in die katastrophale Entwicklung Richtung Umweltverschmutzung. Wo wird das enden?
    Weiterlesen...
  • Let´s work 2016 - die 15. Arbeitstagung für Heilpraktiker

    Iris Gödecker
    ...zum 15. Mal die naturheilkundlichen Fachkreise aus Deutschland zur Arbeitstagung "Let´s work 2016" im Wissenschaftspark Gelsenkirchen. Für die Kolleginnen und Kollegen gab es zwei Tage intensive Fortbildung in alter Manier für Profis und für HeilpraktikeranwärterInnen. Nicht nur in Vorträgen konnte das Wissen erweitert werden; es konnte auch das theoretische Wissen...
    Weiterlesen...
  • TERROR INCOGNITUS - Vieles wissen wir nicht, viel ist verborgen

    Gisbert Kühner
    ...selbst Terror ausübte. Lügen, Entführungen, Folterungen und Morde im Kampf gegen den Terror. Vieles wissen wir nicht, vieles bleibt immer noch verborgen. Edmund Clark berichtet in präzisen und atmosphärischen Bildern von den Machtsystemen in und unter denen wir leben, ohne es zu bemerken.
    Weiterlesen...

TOP-Autoren auf Reporters.de

Feeds RSS Feeds