Suchergebnisse auf Reporters.de

Suche starten:


  • Die Weltmeisterschaft der Floristen in Philadelphia

    Christine Veauthier
    Stephan Triebe wird Deutschland bei der Weltmeisterschaft der Floristen im März 2019 vertreten. Der 29-jährige lebt und arbeitet aktuell in Hamburg. Seine Lieblingsblumen sind Nieswurz, Iris und die persische Fritillarie. Sonnenblumen mag er hingegen nicht, genauso wenig wie Aludrahtschnecken in Blumensträußen. Stephan Triebe wurde am 27. Februar 1989 in Naumburg...
    Weiterlesen...
  • Undercover - Arbeiten im Rumpf einer Yacht

    Marc Störmer
    ...tagesaktuellen, politischen Ereignissen, gibt es auch im Bereich Technik viel zu erleben. Vom Manager zum Handwerker, arbeiten in einer Bootswerft. Härter geht es kaum.
    Weiterlesen...
  • Insider verrät: So heben Sie sich als Wirt vom Wettbewerb ab

    Uwe Eugen Rembor
    Unternehmensberatungen gibt es viele, die Mittelstandsberatung HugoPercySteward hat sich als die wohl einzige Betriebsberatung auf Bäckereien, Cateringunternehmen und Restaurant spezialisiert. „Die Branche der Unternehmen die Lebensmittel erzeugen bzw. in irgend einer Form verkaufen, veredeln und an den Mann bringen, kämpft mir ganz besonderen Herausforderungen“ sagt Senior-Berater Hugo Rembor. „Die angebotenen...
    Weiterlesen...
  • Rechtzeitig vor dem Sommer neue Beschattungssysteme nachrüsten

    Robert Weber
    Wenn sich nach der kalten Jahreszeit die ersten Sonnenstrahlen wieder am Himmel zeigen, ist es Zeit für einen ausgiebigen Frühjahrsputz. Doch nicht nur auf der Terrasse, im Garten oder auf dem Balkon hat der Winter seine Spuren hinterlassen, sondern auch an den Rollläden. Schnee, Eis, Wind und anhaltende Feuchtigkeit können...
    Weiterlesen...
  • Museumsbesuch im Paradies - Drei Museen kostenlos erleben!

    Robbin Gajda
    ...Moderne“ zeigt Exponate und Installationen zu den Bereichern Hauswirtschaft, Schule, vorindustrielles Handwerk sowie zu den Anfängen der Schlossindustrie. Durch regelmäßige Sonderausstellungen zu übergreifenden, kulturellen Themen ist das Museum auch über die Stadtgrenzen hinaus zu einem bekannten Erlebnisort geworden. Nach dem Besuch im Museum Abtsküche kann der interessierte Besucher ein weiteres...
    Weiterlesen...
  • Geht Vertrieb heute wirklich anders?

    Thomas Burmeister
    (Gutes) Verkaufen ist Handwerk. Und wie jedes andere Handwerk auch, so muss man Verkaufen erlernen. Hinzu kommen eine ausgeprägte Servicebereitschaft und Einfühlungsvermögen - fertig ist der Verkäufer. Aber warum hat man das Gefühl, dass wirklich gute Kräfte vom Aussterben bedroht sind? Die Antwort ist vielschichtig: Außendienstverkäufer erhalten Besuchsvorgaben, die sie...
    Weiterlesen...
  • A Sweater for Eternity!

    Marc Mühleis
    ...Inseln diese Strickkunst nicht verlernt, gibt es bereits zahlreiche Schulprojekte, die dieses einmalige Handwerk zum erweiterten Unterrichtsfach machen. Denn Aran Sweater haben eine alte Tradition. Bereits vor Jahrhunderten hatten irische Seemanns- und Bauersfrauen ihren Männern diese Pullis gestrickt, mit jenen geheimnisvollen Mustern darauf. Die, so sagt es die Legende, zunächst nur...
    Weiterlesen...
  • Ein venezianisches Denkspiel entsprungen der Feder Giacomo Casanova

    Dipl. Päd. u. Theaterpädagogin Selena Plaßmann
    Der brillante Alberto Fortuzzi der sein Handwerk bei Dario Fo erlernte und der Commedia dell´ Arte treu geblieben ist, spielte auch im Zimmertheater der Schwartzschen Villa in Berlin den berühmten venezianischen Abenteurer Giacomo Casanova. In dem komödiantischen Leckerbissen des Regisseurs Holger Schulze fand Casanova am Ende seines Lebenswegs auf Schloss...
    Weiterlesen...
  • Praktische Grundlagen der Sportfotografie

    Robert Weber
    Die Sportfotografie ist keine Wissenschaft. Wer die nötigen Grundlagen berücksichtigt und sein Handwerk beherrscht, kann sich in kurzer Zeit einen guten Namen machen und eine regelmäßige Einkommensquelle erschließen. Doch der Markt ist eng, unterschätzen Sie die Konkurrenz nicht. Die Qualität der Fotos muss auf jeden Fall hochwertig sein, um bei...
    Weiterlesen...
  • Geklöppelter Stahl

    Uwe Eugen Rembor
    ...Rennstrecken, sowie Schiebetore im gesamten europäischen Raum zählen zum Kerngeschäft des Betriebes. Ihr Handwerk, die Arbeit mit Stahl, versteht Inhaberin Eva Burtscher, die Geschäftsführerin des Unternehmens ohne Frage. Doch der Zaunbau allein war der Professorin für russische Literatur und bildende Kunst zu wenig künstlerisch. Die zweifache Mutter und Unternehmerin betätigte...
    Weiterlesen...

TOP-Autoren auf Reporters.de

Feeds RSS Feeds