Suchergebnisse auf Reporters.de

Suche starten:


  • Vatikanische Museen

    Dott. Francesco Pace
    Die Ursprünge der Vatikanischen Museen gehen auf das Jahr 1503 zurück, in dem Papst Julius II. Seine Privatsammlung schenkte. Von diesem Moment an haben sowohl die Familie des Papstes als auch andere Päpste die Sammlung vergrößert, bis sie zu einer der größten der Welt wurde. Im Inneren befinden sich Kunstsammlungen...
    Weiterlesen...
  • Ein Hauch von Rom

    Gisbert Kühner
    Ein Hauch der Geschichte weht durch die Räume des Reiss-Engelhorn-Museums. "Versunkene Geschichte - Archäologie an Rhein und Neckar", so lautet der Titel der neuen Ausstellung im Mannheimer Museum. Präsentiert werden 4 Teilbereiche, archäologische Präziosen von der Steinzeit bis zu den Spuren der Römer an Rhein und Neckar.
    Weiterlesen...
  • Norman Seeff - ein amerikanischer Traum

    Gisbert Kühner
    "Ich kam in New York im Dezember 1968 als illegaler Einwanderer an..," erzählt Norman Seeff aus seiner Lebensbiografie. Schnell geriet er in New York in die aufstrebende Künstlerszene. Er hat die ganz Großen der Musikszene vor der Linse gehabt. Das Reiss-Engelhorn-Museum präsentiert ab dem 28.9.14 weltweit erstmals seine Fotografien in...
    Weiterlesen...
  • Kaiser Maximilian I. - Rittertum und höfische Turniere um 1500

    Gisbert Kühner
    Um 1500 war die letzte große Blütezeit der  Ritter. An der Schwelle vom Mittelalter  zur Neuzeit regierte der Habsburger Kaiser Maximilian I. Seine besondere Leidenschaft galt dem Turnier. Anfangs eine Form der militärischen Ausbildung, bekamen die höfischen Turniere eine andere Bedeutung. Sportlicher Wettkampf unter idealisierten Regeln, Bühne politischer Entscheidungen und...
    Weiterlesen...
  • Museumsbesuch im Paradies - Drei Museen kostenlos erleben!

    Robbin Gajda
    Drei kostenlose Museen laden zum Verweilen ein. Dass auch kleine Städte eine kulturelle Bereicherung darstellen können, zeigt die beschauliche Stadt Heiligenhaus im Kreis Mettmann. Im sogenannten Paradies lassen sich direkt drei Museen fußläufig erreichen und sorgen für gut gefüllte Parkplätze; vor allem am Wochenende.
    Weiterlesen...
  • Kalte Jahreszeit guter Anlass für interessante Eventreisen

    Bettina Schwarz
    ...Reiseplan. Schmuddelwetter ist dabei nebensächlich. Denn so bleibt genügend Zeit, um in aller Ruhe Museen, Galerien und Shoppingmalls zu besuchen, Theatervorführungen, Konzerte oder sonstige Events in den Städten zu genießen.
    Weiterlesen...
  • Viel Betrieb im Paradies - Ein Stadtportrait von Heiligenhaus

    Robbin Gajda
    Auf der westlichen Seite befinden sich drei Museen der Stadt, die zum Verweilen einladen. Das Heimatkundemuseum bildet den Hauptteil der anschaulichen Museenlandschaft der Stadt. Es enthält neben stadtgeschichtlichen Exponaten auch wechselnde Sonderausstellungen. Das Feuerwehrmuseum der Freiwilligen Feuerwehr liegt nur wenige Fußminuten auf der anderen Seite einer vielbefahrenen Kreisstraße. Direkt an...
    Weiterlesen...
  • Technoseum Mannheim – lebendige Zeitreise zum Mitmachen

    Gisbert Kühner
    ...Museumpark. In der Weberei dreht sich das Wasserrad und an der Bütte wird Papier geschöpft. Von den meisten Museen kennt man den Hinweis: nicht berühren. Das gilt im Technoseum natürlich auch für die Exponate. Aber die Experimentierfelder der Elementa laden zum Mitmachen ein. In Experimenten können Besucherinnen und Besucher naturwissenschaftliches...
    Weiterlesen...
  • Die Wittelsbacher am Rhein - Wechselhafte Dynastie

    Gisbert Kühner
    ...Auflösung 1803. Rund 600 kostbare Exponate aus großen europäischen Museen und Sammlungen, darunter der Vatikanischen Bibliothek , dem kunsthistorischen Museum Wien, der British Library und dem Bayrischen Nationalmuseum werden noch bis 2.März 2014 im Reiss-Engelhorn-Museum , Museum Zeughaus C5 und Barockschloss Mannheim ausgestellt. Prachtvolle Buchmalereien, kostbare Goldschmiedearbeiten und Herrschergemälde sind...
    Weiterlesen...
  • Worms - Nibelungenstadt und Kulturtourismus

    Gisbert Kühner
    Worms ist eine Stadt der Museen. Eine excellente Kunstsammlung gibt es im Museum Heyselhof. Stadt- und Kulturgeschichte bekommt man im Museum im Andreasstift präsentiert. Miultimediales Museum bietet das Nibelungenmuseum. Worms ist Kulturstadt. Das Wormser Jazzfestival hat Weltruf. Die Nibelungenfestspiele als Open-Air direkt vor dem Dom sind Kunst- und Kulturgenuss pur....
    Weiterlesen...

TOP-Autoren auf Reporters.de

Feeds RSS Feeds