Suchergebnisse auf Reporters.de

Suche starten:


  • „Sauberkeit & Hygiene sind ein Muss“

    DTKfrau Gabriele Maria Perklitsch
    Sind Sauberkeit und Hygiene im Hotel ein Muss? Tja. Das Thema Sauberkeit beinhaltet für mich als Hotel und Housekeeping Expertin automatisch die Themen „Reinigung“ und „Hygiene“. Da es sich, entgegen der landläufigen Meinung, um sehr komplexe Themen und Inhalte handelt, sollte man in diesem Zusammenhang etwas weiter ausholen und auf...
    Weiterlesen...
  • Digital ist ideal?

    Marion Wolters
    Die Digitalisierung schreitet mit jeder Minute voran. Wir können uns diesem Prozess nicht entziehen unabhängig davon, ob wir es wollen oder nicht. Unsere Wahl besteht darin, uns zu entscheiden, ob wir uns an den Wandel schnell oder langsam anpassen. Widerstreben wir oder sind wir einverstanden? Dieser Artikel untersucht einige Aspekte...
    Weiterlesen...
  • Organspende wie geht das und was muss beachtet werden

    Reinald Döring
    ...individuellen Merkmale von Spender und Empfänger vorhergesagt. Laut Aussage von Eurotransplant bieten die Mitarbeiter in der Zentrale das Spenderorgan dem Transplantationszentrum des am höchsten gelisteten Patienten auf der Warteliste an.
    Weiterlesen...
  • Playmobil – der magische Moment der Fantasie

    Gisbert Kühner
    ...bekannt, hat hochmoderne Fertigungsstätten in Deutschland und Europa und beschäftigt mehr als 3700 Mitarbeiter. Dieses Jahr feiern die PLAYMOBIL-Figuren ihren 40.Geburtstag. 1. Ein Grund dieses Jubiläum gebührend zu feiern und 2. was liegt näher als das mit einer Ausstellung zu tun und 3. warum nicht dort, wo man schon am...
    Weiterlesen...
  • Freie Arbeitszeit für den Handel!

    Rudolf Strutz
    ...gehen und nachzusehen, dass es doch sehr viele Leute gibt, die gerade dann einkaufen wollen. Keiner der Mitarbeiter in diesem Märkten wurde von einem Gericht verurteilt dort zu arbeiten, es sind Freiwillige und die werden mit dem monatlichen Gehalt inkl. Zulagen motiviert auch am Sonntag zu arbeiten.
    Weiterlesen...
  • Vorgesetzter oder Führungskraft?

    Thomas Burmeister
    ...sagen Sie zu. Es kann ja nicht so schlimm sein, schließlich kennen Sie Ihre Kollegen und zukünftigen Mitarbeiter schon sein Jahren - und doch kommt alles anders...
    Weiterlesen...
  • Zeugnissprache - Risiken und Nebenwirkungen

    Gisbert Kühner
    ...der bisherige Arbeitgeber in seiner Bewertung schon zum Ausdruck bringen will, dass sein ehemaliger Mitarbeiter nicht uneingeschränkt zu empfehlen ist. Nehmen wir an, ein Kassenmitarbeiter hat Geld unterschlagen Es ist nachvollziehbar, dass der Arbeitgeber kein sehr gutes Zeugnis ausstellen wird. Darf er gar nicht, weil er sonst womöglich schadensersatzpflichtig wird....
    Weiterlesen...
  • Maimarkt Mannheim - Marktplatz der Typen

    Gisbert Kühner
    ...andere Regionen wecken wollen. Menschen, die Dienstleistungen in allen denkbaren Formen erbringen. Der Mitarbeiter der Verkehrsbetriebe Rhein-Neckar, der Sonderschichten fährt, der Parkwächter, der Sicherheitsdienst-Mitarbeiter, der Polizeibeamte, der den Verkehr regelt und auf dem Gelände patrouilliert. Und wenn einer Soforthilfe benötigt, sind die Mitarbeiter des DRK oder anderer Verbände da. Ohne...
    Weiterlesen...
  • Chef hört Telefonate der Angestellten ab und zeichnet Gespräche auf

    Marc Störmer
    In vielen Unternehmen führen Mitarbeiter nicht immer nur "dienstliche" Gespräche. Auch privat gibt es oft viele Angelegenheiten zu klären, die der Angestellte vom Arbeitsplatz aus erledigt. Doch auch ein dienstliches Gespräch darf vom Arbeitgeber nicht einfach abgehört werden. Nach § 201 StGB wird das Abhören sogar mit einer Freiheitsstrafe bis...
    Weiterlesen...
  • Albtraum Buttersäure

    Gisbert Kühner
    ...Reinigung müssen sie mit mit Kosten im hohen 4-stelligen Betrag rechnen. Ein teurer Spaß. Aber die Mitarbeiter sind es wert.
    Weiterlesen...

TOP-Autoren auf Reporters.de

Feeds RSS Feeds