JuicyFields bewegt sich mit einem wahnsinnigen Tempo

Verfasst von: Reporter Maudrich
JuicyFields bewegt sich mit einer wahnsinnigen Geschwindigkeit, dazu zählt auch die Entwicklung der Zusammenarbeit mit LC MED. Im Dezember 2021 unterzeichnete JF eine Vereinbarung mit dem spezialisierten Pharmafonds LC MED. Hier nun einige weitere Einblicke in das Geschäft mit Cannabis Der Weg für die bezahlbare Cannabistherapie schwer erkrankter Menschen in Deutschland ist geebnet. Der Deutsche Bundestag hat im Jahr 2017 eine entsprechende Gesetzesänderung verabschiedet, wodurch Patienten medizinisches Cannabis vereinfacht auf Rezept erhalten und die Kostenübernahme durch die Krankenkassen beantragen können.

Die LC MED AG hat es sich zum Ziel gesetzt, diesen Weg aktiv mitzugestalten und bietet Arzneimittel auf Basis von Cannabis und Cannabis-Extrakten in allerhöchster Qualität und gemäß der nachhaltigen Geschäftsphilosophie an. Das Unternehmen importiert und vertreibt medizinisches Cannabis an Apotheken und klinische Einrichtungen in ganz Deutschland. ... Quelle: LC MED AG Beide Unternehmen sind der festen Überzeugung, dass dieses Geschäft in der richtigen Branche und zur richtigen Zeit stattfindet. Seit der Zulassung von medizinischem Cannabis im Jahr 2017 hat sich die Zahl der Verordnungen der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) in Deutschland vervielfacht. .

120.000 Verschreibungen wurden im Jahr 2020 registriert, im Vergleich zu 27.000 im Jahr 2017, und damit nimmt Deutschland den ersten Platz in Europa für medizinischen Cannabiskonsum ein. Analysten gehen davon aus, dass sich der Einkaufspreis in absehbarer Zeit verdoppeln wird, was sich auch auf das gesamte Marktvolumen in den nächsten Jahren auswirken wird. LC MED bereitet sich darauf vor, die besten Produkte anzubieten, indem es die folgende Wertschöpfungskette für medizinisches Cannabis sicherstellt: Forschung und Entwicklung, Produktion und Herstellung, Logistik und Lagerung sowie den Verkauf der Produkte.

Und natürlich arbeitet LC MED nur mit Unternehmen zusammen, die alle gesetzlichen Anforderungen und europäischen Vorschriften (GACP, GMP, GDP) erfüllen. LC MED hat einen Fahrplan für den Aufbau einer eigenen Produktion für die Herstellung von Rohstoffen (Anbau) und die Verarbeitung von Blüten (Extraktion) in Zusammenarbeit mit erfahrenen Partnern wie JuicyFields. Dies wird den 742 Millionen Einwohnern Europas (in der Hoffnung, dass bis dahin die Mehrheit der Menschen irgendeine Form von medizinischem Cannabis in ihrem Alltag hat) die Türen zu neuen Möglichkeiten weit öffnen, wobei insgesamt 2,3 Billionen Euro jährlich für das Gesundheitswesen ausgegeben werden.

Die Chancen stehen gut, einen Teil des geschätzten potenziellen Wertes des europäischen Marktes für medizinisches Cannabis in Höhe von 58 Milliarden Euro zu erreichen, sobald alle Vorschriften in Kraft sind. Es werden sich dann weitere Industriezweige bilden. Warum wird das so sein? Nun in dieser Pflanze steckt mehr drin als nur CBD oder THC. Die gesamte Pflanze steht für weitere Produkte zur Verfügung. Ob für Kleidung, Nahrung, Kosmetik oder Tierfutter, nicht umsonst wird sie auch als die Pflanze Gottes bezeichnet. Bist Du bereit, an diesem Prozess mitzuverdienen? Werde virtueller Hanfanbauer, informiere Dich hier kostenlos; https://juicyfields.io/?source=InfomationPresse Quelle: JuicyFields

Suchbegriffe, Druckversion und Feedback

Artikel wurde veröffentlicht: vor PDF erzeugen Inhalt beanstanden

Ähnliche Themen

Feeds RSS Feeds