Suchergebnisse auf Reporters.de

Suche starten:


  • Liebe finden: Digital oder Analog?

    Marc Mühleis
    Früher als Single, sagen wir so vor 20 oder 25 Jahren, da gingen wir noch in eine Bar, einen Club, auf eine Party, zu einer Vernissage, oder zu einem Abend bei Freunden... und ließen uns überraschen, ob denn an diesem Abend, der oder die richtige auf uns treffen würde. Und...
    Weiterlesen...
  • Land der 1000 Abenteuer

    Uwe Eugen Rembor
    Was ist 55 Meter hoch und bringt gestandene Mannsbilder zum Schreien? „Sky Scream“ die wohl brutalste Achterbahn in Deutschland. Die steht im Holiday Park Haßloch. Der ist einer der ältesten Themenparks Deutschlands, gegründet 1971 als Märchenpark. Damals war der Holiday Park nicht mehr als ein idyllischer Waldweg, auf dem alle...
    Weiterlesen...
  • Erlebnis Motorrad – Chrom und Glitzer in Mannheim

    Gisbert Kühner
    Aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Europa pilgerten sie in die Mannheimer Maimarkt-Halle. Die Ausstellung „Erlebnis Motorrad“ zog auch in der vierten Auflage die Motorrad-Begeisterten an. Über 100 Aussteller, über 80 Custombikes von der BMW bis zur Kawa und von der Harley Davidson bis zur Victory, das umfassende Angebot für...
    Weiterlesen...
  • Kalte Jahreszeit guter Anlass für interessante Eventreisen

    Bettina Schwarz
    ...Rheinauhafen ein Erlebnis sein. Reizvoll für Familien ist ein Besuch des "Odysseums". Der riesige, interaktive Abenteuer-Wissenspark bietet auf 5.500 Quadratmetern Experimentierfläche 200 Erlebnisstationen für unterschiedliche Altersstufen. Ein Pauschalangebot in einem Vier-Sterne-Hotel kann ebenfalls unter www.kurzurlaub.de gebucht werden. Es umfasst zwei Übernachtungen, Frühstücksbuffet und Tageskarte für das Odysseum und kostet 99...
    Weiterlesen...
  • The Loneliest Road in the USA - U.S. Highway 50 in Nevada

    Arno Wietschorke
    ...Tankstelle für die nächsten 300 km. Den Tank voll und die Vorräte aufgefüllt geht es nun los - das Abenteuer US50 wie der Highway hier genannt wird. Zurück auf der Straße, den Tempomat auf 65 Meilen eingestellt geht es immer gerade aus. In der Ferne sieht man die umliegenden Berge...
    Weiterlesen...
  • Ein venezianisches Denkspiel entsprungen der Feder Giacomo Casanova

    Dipl. Päd. Selena Plaßmann
    ...Casanovas Ausbruch aus dem Staatsgefängnis rückte das Interesse an seiner Person in den Mittelpunkt. Die Abenteuer auf seiner Flucht sind ein eindrucksvolles Zeugnis einer kulturgeschichtlichen Reise. Ein venezianisches Denkspiel entsprungen der Feder Giacomo Casanovas. Casanovas Aufzeichnungen geben nicht nur einen Einblick in die Dichtkunst der Liebe, sondern bewahren das authentische...
    Weiterlesen...
  • Die Reise des „kleinen Mucks“ zu den Berliner Märchentagen

    Dipl. Päd. Selena Plaßmann
    ...enttäuscht war - im Jahre 1826 für Söhne und Töchter gebildeter Stände. Das Morgenland wo Muck seine Abenteuer erlebte offenbart eine schillernde Kultur, wo es keine Standesunterschiede in dem ritterlichen Ansinnen zwischen Freunden oder Fremden gibt. Überraschungen und Herausforderungen, wurden in den Erzählungen mit Humor, Verständnis und Klugheit gelöst. Im...
    Weiterlesen...
  • Peter Pan fliegt durch die Berliner Komische Oper

    Dipl. Päd. Selena Plaßmann
    ...Direktiven der Erwachsenenwelt zu leben. In „Neverland“ erlebt er mit seiner Fee Glöckchen phantastische Abenteuer und kämpft gegen den Piraten Captain Hook. Am 27. Dezember 1904, als sich die Epoche des Jugendstils ihrem Ende näherte, wurde das Bühnenwerk in London uraufgeführt. In einer Mischung aus Realität und Fiktion inszenierte Keith...
    Weiterlesen...
  • Moby Dick - Wussten Sie das über diesen Klassiker?

    Adina K. Haubner, BA
    ...Grunde waren es zwei Bücher in einem – eine Seefahrtsgeschichte und ein waghalsiges metaphysisches Abenteuer -, und als das zweite das erste verschlang, verschlang es dieses ganz, so daß es unversehrt blieb wie Jonas im Bauch des Ungeheuers.“, schreibt Andrew Delbanco in seiner einsichtsvollen Biographie Melvilles.
    Weiterlesen...
  • Herman Melville und seine Liebe zur See

    Adina K. Haubner, BA
    Das Motiv des jungen Mannes, welcher Richtung See aufbricht, wo fremde Welten ihm unvorstellbare Abenteuer und Gefahren verheißen, sollte Melville sein Leben lang nicht mehr loslassen. Seine Liebe zur See sollte ewig währen. Und in den Sommermonaten des Jahres 1850 begann er sein epochales Werk zu Papier zu bringen. Ironischerweise,...
    Weiterlesen...

TOP-Autoren auf Reporters.de

Feeds RSS Feeds