Suchergebnisse auf Reporters.de

Suche starten:


  • Gema: Interssant für Textschaffende

    Rosalie Winter
    Die Gesellschaft für musikalische Aufführungsrechte kümmert sich um die Rechte und Abrechnung für angeschlossene Mitglieder (Urheber). Dies sind zum größten Teil Komponisten, Verlage, Musikproduzenten. Die meisten Titel moderner Prägung sind jedoch auch mit einem Text ausgestattet. Songtexter arbeiten mit Produzenten, Komponisten zusammen und versuchen meistens, einen eingängigen Titel zu erstellen,...
    Weiterlesen...
  • Ein venezianisches Denkspiel entsprungen der Feder Giacomo Casanova

    Dipl. Päd. u. Theaterpädagogin Selena Plaßmann
    Die Maskenzeit begann in Venedig zur Zeit des Rokoko im Winter und zog sich bis zum Sommer hin. Dadurch wurde es vereinfacht, sich über Klassenschranken hinweg in einen fremden Lebenswandel einzufühlen und sich für Bekanntschaften oder amouröse Begegnungen zu öffnen. Da bei diesem Spiel durchaus Geschlechterrollenwechsel üblich waren, kam es...
    Weiterlesen...
  • Intensiver lernen: MBA-Studiengang an der Uni Würzburg

    Robert Weber
    ...Wirtschaft wird nicht nur theoretisch erklärt, sondern durch Aufenthalte auf drei Kontinenten greifbar gemacht. Mit der Boston University, der Florida Gulf Coast University und Chinas Vorzeigeuniversität, der Peking University, lernen die Studenten unterschiedliche Ausprägungen akademischen und unternehmerischen Handelns auf erstklassigem internationalem Niveau kennen. Etwa 300 Teilnehmer durften sich in Würzburg...
    Weiterlesen...
  • Meinungsführer, Individualisten, Umweltschützer: Hybridfahrer

    Bettina Schwarz
    Auch im Benzin- und Diesellager hat der Hybridantrieb offensichtlich Boden gut gemacht, denn mehr als die Hälfte dieser Gruppe kann sich grundsätzlich vorstellen, ein Hybridmodell zu kaufen. Angesichts dieser positiven Einstellung lässt sich auch ein „Spaßfaktor Hybrid“ erkennen. Mehr als 80 Prozent der Hybridfahrer bereitet es Freude, ihr Fahrzeug zu...
    Weiterlesen...
  • Road Book USA - Las Vegas

    Arno Wietschorke
    ...Menschen die uns auf den Reisen begegnen und Tipps zu den vielen Erfahrungen die wir in den ganzen Jahren gemacht haben.
    Weiterlesen...
  • San Francisco in 24 Stunden

    Arno Wietschorke
    ...Francisco erkennen - zum Glück ist kein Nebel und wir haben beste Sicht. Noch schnell die üblichen Fotos gemacht und weiter geht´s. Der Weg führt zurück zur Auffahrt auf die Brücke, doch wir biegen nochmals kurzfristig nach rechts ab. Der Tipp - schon in der Einfahrt zurück auf den Highway...
    Weiterlesen...
  • Gesunde Küche: Wildschweinkeule mit Semmelknödel, dioxinfrei

    Reinald Döring
    ...machender Enzyme beiträgt, wird in den tiefer gelegenen Fleischzellen neutralisiert und wirkungslos gemacht. Nur bei gulaschgroßen Stücken oder Geschnetzeltem vermag eine Beize oder Marinade das Fleisch nach angemessener Einwirkdauer etwas zarter zu machen.
    Weiterlesen...
  • Sportfotos - Action und Power zeigen

    Reinald Döring
    ...Speicherkarte? Nehmen Sie lieber für beides noch Ersatz mit. Man weiß ja nie. Karte kaputt oder mehr Fotos gemacht als erwartet und so weiter. Gründe für die Mitnahme von Ersatzkarten und Akkus gibt es genug. Sonst steht man am Ende schön dumm da, semiprofessionelle Kamera mit Mörderobjektiv aber Akku leer....
    Weiterlesen...
  • Hurra – Ich habe den Job

    Gisbert Kühner
    ...der erste Verlierer. Wenn sich der Personalentscheider für sie entscheidet, haben sie vieles richtig gemacht. Sie konnten ihn mit ihren  fachlichen und fachübergreifenden Kompetenzen überzeugen. Sie konnten mit ihrer Persönlichkeit überzeugen. Der Personalchef hat sich ein Bild von ihnen gemacht und ist sicher, dass sie in das Team passen. Außerdem...
    Weiterlesen...
  • Das Wetter im Jahr 2014 und der Hundertjährige Kalender

    Reinald Döring
    ...von 7 Jahren. Dr. Mauritius Knauer, Abt im Langheimer Cisterzienser Kloster, hat diese Beobachtungen gemacht und bei der Erstellung seines „Immerwährenden Wetterkalenders“ auch großzügig auf bereits vorhandene Wetteraufzeichnungen seiner Zeitgenossen zugegriffen. Dass sein Werk einmal eine so große Beliebtheit und Verbreitung erfährt, konnte er damals nicht ahnen.
    Weiterlesen...

TOP-Autoren auf Reporters.de

Feeds RSS Feeds