Drillcamp im Skulpturenpark Niederhöchstadt

Verfasst von: Marc Störmer
Fitness im Grünen für Körper und Geist
Fitness im Grünen für Körper und Geist  Bild: Marc Störmer
Niederhöchstadt, Mai 2016. Das Fitnessprogramm von Carina Czeka findet in der kleinen Gemeinde von Eschborn immer mehr Zuspruch. Fit in den Sommer lautet die Devise der jungen Personaltrainerin für die der Sport längst mehr als nur Berufung ist. "Jeder kann seinen Körper ohne viel Aufwand so formen, wie er damit zufrieden ist!", so die Gründerin des Drillcamps von CC Sports im Skulpturenpark Niederhöchstadt.

Alles begann mit ein paar Freundinnen im Frühjahr 2015. "Lasst uns doch gemeinsam ein bisschen Sport treiben!". Unter diesem Motto scharte die Czeka ein paar Freundinnen um sich und gründete das Drillcamp im Skulpturenpark Niederhöchstadt, einem Stadtteil von Eschborn. Vorbeilaufende Passanten wunderten sich über das sportliche Treiben und zeigten schnell Interesse. Startete das Drillcamp zunächst mit 7 Freundinnen und Freunden von Carina, stieg die Zahl der Interessierten schlagartig und aus der Planung von einem Kurs pro Jahr wurde ganz schnell ein Anschlusskurs ins Leben gerufen. Die Zahl der Teilnehmer hat sich um 100 % gesteigert und die Nachfrage reißt nicht ab.

In 2016 sind bereits drei Kurse geplant und auch ausgebucht. Einen sicheren Platz kann man sich nur noch durch die geringe Fluktuationsrate ergattern und auch nur, wenn man Glück hat. Wer einmal gesetzt ist, gibt den Platz so leicht nicht mehr her. Sport im Freien, bei Wind und Wetter soll die allgemeine Fitness erhöhen, den Geist schärfen und die Abwehrkräfte stärken. Drei wichtige Komponenten um dauerhaft mit sich und seinem Körper zufrieden zu sein. Um der Nachfrage um die begehrten Kursplätze gerecht zu werden lässt sich Carina Czeka immer wieder etwas Neues einfallen. Anfänger und Fortgeschrittene sollen dabei gleichermaßen auf ihre Kosten kommen. Zukünftig soll es das Drillcamp Extreme geben,

Dehnungsübung im Skulpturenpark Niederhöchstadt (Bild: Marc Störmer)

in dem zweimal wöchentlich trainiert wird. Außerdem plant Carina Czeka ihr Kursangebot für Jedermann im Winter mit Indoor Fitnesskursen zu erweitern.Auf der Webseite von CC Sports findet man alle Kursangebote auf einen Blick. Carina Czeka legt viel Wert auf einen gesunden Geist in einem gesunden Körper und bietet daher ganzheitliche Trainingskonzepte, die für jeden geeignet sind, an. Ob man lieber radelt oder läuft, seinen Körper ausbalancieren möchte oder einfach Problemzonen wie Bauch, Beine und Po trainieren möchte. CC Sports bietet die dafür passenden Konzepte. Neben dem Personaltraining, bei dem sich Carina Czeka Ihren ganz individuellen Bedürfnissen widmet und ein personalisiertes Trainingskonzept erarbeitet, bietet sie ihre Kurse für alle Altersstufen in der Erwachsenenbildung an. Sie selbst nimmt regelmäßig an Weiterbildungen teil um stets auf dem aktuellen Stand der Trainingsmethoden zu sein und für die Teilnehmer die

besten Trainingspläne anbieten zu können. Neben der sportlichen Betreuung durch Carina Czeka in den Drillcamps Niederhöchstadt finden Sie die engagierte Personaltrainerin auch im Sportzentrum Deutschen Bank in Eschborn, wo sie immer ein offenes Ohr für Sie hat und dort einen individuellen Trainingsplan für Sie zusammenstellt und überwacht. Schließlich sollen Sie ihr Ziel erreichen und zufrieden mit sich und Ihrem Körper sein. Lasten des Alltags, dem Bürojob oder auch einseitige Belastungen ausgleichen und damit wieder im Einklang mit Ihrem Körper den nächsten Tag beginnen. In einem gesunden Körper steckt ein gesunder Geist - Mens sana in corpore sank (Zitat des römischen Dichters Juvenal).

Suchbegriffe, Druckversion und Feedback

Artikel wurde veröffentlicht: vor PDF erzeugen Inhalt beanstanden
Artikelsignatur: Marc Störmer | Autoren-Ressort: mstoermer.reporters.de
Rotdornweg 2 | 65760 Eschborn
Telefon: 015161998077 | E-Mail: marc.stoermer@reporters.de

Ähnliche Themen

Feeds RSS Feeds